Vielfalt, Qualität, Wachstum
- das ist Schwanteland

Obst erntenGemuse erntenchicoreebiogas

Biogasanlage Schwanteland

Die SL Gartenbau GmbH hat im Jahr 2006 ihren Betrieb um eine Biogasanlage nach dem Verdrängersystem Pfefferkorn mit einer elektrischen Leistung von 537 kW + 400 kW erweitert.

Kreislaufwirtschaft - effizient, vor Ort

Damit wurde ein zentraler Bestandteil für eine Kreislaufwirtschaft geschaffen. Durch die umgesetzte Vergärung von Biomasse (Silagen, Gülle) zu Biogas, können die in der Region selbst geschaffenen landwirtschaftlichen Produkte vor Ort zur Weiterverarbeitung von Strom und Wärme genutzt werden. Die Kapazität dieser Anlage ist der vorhandenen landwirtschaftlichen Nutzfläche angepasst.

Erneuerbare Energie für den Eigenbedarf

Die produzierte Wärme wird vor allem für den Betrieb der Gewächshäuser der SL Jungpflanzen GmbH genutzt. Ein Pufferspeicher gleicht die Wärmenutzung über den Tagesverlauf bis über mehrere Wochen aus. Die Anlage erreicht einen Wirkungsgrad von etwa 90%.

 

biogas1
biogas2
biogas3